Arquà Petrarca

Villa Rova von Arquà Petrarca

  1. Home
  2. /
  3. Venetischen Villen
  4. /
  5. Villa Rova von Arquà Petrarca
Ab dem 15. Jahrhundert beginnt der Adel, angezogen vom Ruhm des Petrarca, in Arquà zu bauen. Read More
Villa Rova von Arquà Petrarca

Villa Rova: die Villa ist ein typisches Beispiel einer venezianischen Villa aus dem 15. Jahrhundert. Sie gehörte einst der Familie Pisani und ihre Architektur ist ein offensichtlicher Anklang an die renommierte Villa Pisani in Strà. Ab dem 15. Jahrhundert beginnt der Adel, angezogen vom Ruhm des Petrarca, in Arquà zu bauen. Die venetischen Villen werden nämlich vorwiegend um sein Grab herum gebaut.  Gleich wie die Villa Pisani entwickelt sich die Villa Rova in die Höhe. Sie weist den typischen, dreigeteilten venetischen Grundriss auf und zeichnet sich aufgrund ihrer Hanglage durch einen Terrassengarten aus, in den man durch ein Tor aus dem 19. Jahrhundert gelangt.