Archäologische Zone von Kursaal von Abano Terme

Votivlager in der Nähe von Eisenzeit.

Archäologische Zone von Kursaal von Abano Terme

Archäologische Zone von Kursaal von Abano Terme: Während der Bauarbeiten des Kursaals wurden viele Scherben von Keramikvasen gefunden. Alle Fragmente sind von Tassen, die in ihrer Form denjenigen völlig ähnlich sind, die im Heiligtums zwischen dem Monte Castello und dem Colle di San Pietro Montagnon aufgefunden wurden. Aber zum Unterschied von den miniaturisierten Tassen von Montegrotto, sind die von Abano durch ihre ungewöhnliche Größe gekennzeichnet, die sie zum normalen Hausgebrauch ungeeignet macht, da sie einen Durchmesser von bis 55 cm erreichen. Auch wenn man keine Informationen über den Kontext hat, ist der kultische Charakter des Lagers klar. Die Gegenwart dieser Vasen zeigt, dass sehr wahrscheinlich mit dem Wasser und den dort anwesenden Gottheiten verbundene Kulthandlungen auch im Thermalgebiet von Abano, wie in dem von Montegrotto stattfanden.

Info
[email protected]
www.aquaepatavinae.it

  Article added to favorites