Villa Callas von Montegrotto Terme

Montegrotto Terme

Villa Callas Montegrotto Terme

Villa Meneghini wird auch Villa Callas genannt, da Giovan Battista Meneghini, der die Villa um die Hälfte des 20. Jahrhunderts besaß, auch der Ehemann der Maria Callas war.
Das aus dem Jahr 1559 stammende Gebäude befindet sich im Ortsteil Caposeda in Montegrotto Terme. Nach sorgfältigen Renovierungsarbeiten ist die Villa jetzt der Sitz des vom Meister Del Negro geleiteten internationalen Ateliers der Bildhauerkunst.
Die Villa kann nur von außen besichtigt werden.

  Article added to favorites