Kunststädte

Ein vollkommener Urlaub.

Die Euganeischen Hügel liegen in der unmittelbaren Nähe von Padua und stellen einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in einige der berühmtesten Kunststädte dar.

Die Hotels von Abano und Montegrotto Terme befinden sich somit in einer bevorzugten Lage, in der Nähe der schönsten Städte Norditaliens. Venedig, eine weltweit einzigartige Stadt, die auf dem Wasser zu schweben scheint und nur eine halbe Stunde mit dem Zug entfernt ist. Padua, „die Stadt des Heiligen (Antonius)“ mit der aus dem 14. Jahrhundert stammenden Basilika des Hl. Antonius, dem mittelalterlichen Stadtzentrum mit seinen beeindruckenden Plätzen, dem im 18. Jahrhundert geschaffenen Platz des Prato della Valle und der herrlichen Kapelle der Familie Scrovegni (Cappella degli Scrovegni) mit ihren Fresken, die als Meisterwerk Giottos gelten. Verona, die Stadt von Romeo und Julia, Symbol der ewigen Liebe und Sitz einer der renommiertesten internationalen Opernsaisonen in der imposanten römischen Arena. Vicenza, am Fuße der üppig bewachsenen Berischen Hügel (Colli Berici), vereint die großartige palladische Architektur mit der Anmut ihrer gotischen Bauwerke. Ferrara, eine Kunststadt der Renaissance mit dem raffinierten Diamantenpalast (Palazzo dei Diamanti) und dem imposanten Schloss der Familie D’Este (Castello Estense). Mantua, eine schmucke und einladende Stadt, Sitz der historisch bedeutenden Familie der Gonzaga.

  Article added to favorites