Nationales Atestiner Museum von Este

Das Museum der antiken Veneter.

Nationales Atestiner Museum von Este

Das Nationales Atestiner Museum von Este befindet sich innerhalb eines großartigen und vielseitigen Gebildes bestehend aus der Stadtmauer MURA EZZELINIANE, dem CASTELLO CARRARESE und dem PALAZZO MOCENIGO. Dieser an Geschichte und Architektur reichhaltige Umkreis deckt viele Jahre Stadtgeschichte: vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Alle Ereignisse vor dieser breiten Zeitspanne sind in den reichhaltigen Sammlungen in elf Ausstellungssälen des Museums, eines der wichtigsten archäologischen Museen Norditaliens, dokumentiert.

Die Mission des Museum ist es, zu Bildungs- und Forschungszwecken, vorrömische und römische Funde aus Este und seiner Umgebung zu erwerben, aufzubewahren, zu ordnen und auszustellen. Zudem ist das Museum in der Förderung der Kenntnis der Kultur und der Geschichte der antiken Veneter tätig.

Die Ausstellungen. Sie wurden in rein chronologischer Reihenfolge angelegt, von den ältesten bis hin zu den jüngsten Ausstellungsstücken. Die Aufstellung der einzelnen Objekte wurde nach Themenbereichen gewählt, wobei zwischen Alltag, Bestattungsbräuchen und religiösen Bräuchen unterschieden wird. In Einklang mit diesen Ausstellungskriterien beginnt der Museumsbesuch im ersten Stock des Gebäudes mit den urgeschichtlichen Sammlungen und wird im Erdgeschoss mit den römischen Sammlungen und einer kleinen, kostbaren, mittelalterlich-modernen Abteilung abgeschlossen. In jedem Saal stehen den Besuchern Informationsblätter auf Italienisch, Englisch, Französisch und Deutsch in einem praktischen Gestell zur Verfügung. Sie liefern interessante Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Ausstellungsthemen.

Info
Via Guido Negri 9/c, Este (PD)
Tel +39 0429 2085
Fax +39 0429 603996
[email protected]
www.atestino.beniculturali.it

  Article added to favorites