Nordic Walking

Die Euganeischen Thermen von Abano und Montegrotto erwarten Sie und laden Sie auf eine Nordic Walking Tour in die Euganeischen Hügel ein.

Nordic Walking Abano Montegrotto Terme

Diese Sportdisziplin entstand Ende der 90er Jahre in Finnland als Sommertrainingsmethode für Langläufer. Sie zählt zu den meistwachsenden Sportarten der Welt und verdankt ihre schnelle Verbreitung der Vielzahl ihrer wohltuenden körperlichen Wirkungen und der einfachen Erlernbarkeit ihrer Technik. Nordic Walking fördert eine korrekte Haltung und die aerobe Ausdauer. Dabei ist der Kalorienverbrauch bis zu 46% höher als beim normalen Gehen. Diese Sportdisziplin wird im Freien ausgeübt und bietet ein sanftes Training, das Ausdauer, Kraft und Fitness steigert. Genauso wie beim Langlaufen werden alle wichtigen Muskeln trainiert. Arme und Schultern sind aktiv an der Bewegung beteiligt und dadurch wird das Training noch wirksamer. Außerdem ist Nordic Walking sehr einfach auszuüben, da es sich um eine natürliche Bewegung mit abwechselndem Rhythmus handelt, die jeder problemlos erlernen kann und die die einzigartigen Eigenschaften des Thermalwassers und des Thermalfangos der Euganeischen Thermen wunderbar ergänzt. Die Kombination von Wellness und Nordic Walking in der freien Natur ist ideal, um wieder richtig fit zu werden und sich in einer entspannten und ruhigen Atmosphäre zu regenerieren.

Unter den unzähligen Nordic Walking Strecken empfehlen wir Ihnen besonders den Wanderweg zum Monte Fasolo, der im Dorf Cinto Euganeo im Ortsteil S. Antonio beginnt. Der Weg ist 2,2 Km lang, einfach und wird durchschnittlich in zirka 2 Stunden zurückgelegt. Dieser Ausflug ist besonders im Frühling, wenn die Mandelbäume blühen, und im Herbst, wenn die Hänge der Hügel sich verfärben und einzigartige Landschaften schaffen, zu empfehlen.

  Article added to favorites