Museum der Flussschifffahrt von Battaglia Terme

Battaglia Terme

Museum der Flussschifffahrt von Battaglia Terme

Das Museum ist ein einzigartiges Museum, das Geschichten, Materialien und Lebenserinnerungen sammelt, durch die Traditionen, Verfahren des Fluss- und Lagunentransports, Werften, Schiffs- und Bootsarten (immer mit flachem Boden), Antriebe und hydraulische Werke rekonstruiert werden können.

Das Museum der Flussschifffahrt von Battaglia Terme ist ein Zeugnis der jahrhundertealten industriellen Bestimmung von Battaglia Terme, ein regelrechter Erinnerungsgang durch die Welt und die Kultur der Schiffer, die ein untrennbarer Teil der Identität und Geschichte dieser Gegend ist. Dank seiner strategischen Lage in der Mitte des paduanischen Gebiets stellte Battaglia mit den Flussverbindungen über die Flüsse Brenta und Bacchiglione und ihre unzähligen Kanäle einen echten Knotenpunkt zwischen der Lagune von Venedig und dem Festland dar. Deshalb ist auch alles in Battaglia mit dem Wasser verbunden. Jahrhundertelang war Battaglia Mittelpunkt eines regen Handelsnetzes und wurde im Laufe der Zeit zu einem bedeutenden Flusshafen. Der Kanal des Dorfes wurde von den großen, mit Trachyt aus den Euganeischen Hügeln und Getreide beladenen Schiffen durchfahren, die die venezianischen Häfen ansteuerten.

Das Museum der Flussschifffahrt von Battaglia Terme möchte einen vielseitigen Einblick in diese „verlorene“ Welt des Fluss- und Lagunentransports bieten: angefangen vom Schiffsbau bis hin zu den verschiedenen Schiffs- und Bootsarten; von den verschiedenen Antrieben bis hin zum suggestiven, aber mühsamen Leben an Bord; von den hydraulischen Werken und dem dichten Netz der Wasserstraßen bis hin zur Kunst der Schifffahrt auf Binnengewässern.

Info
Via Ortazzo 63, Battaglia Terme (PD)
Tel +39 049 525170
Fax +39 049 9100347
museo.navigazione@comune.battaglia-terme.pd.it
www.museonavigazione.eu

  Article added to favorites