Eselzucht A Passo Lento von San Biagio

Teolo

Eselzucht A Passo Lento

MIT ESELN AUF DIE EUGANEISCHEN HÜGEL.

Hier können Sie und Ihre Kinder die Welt der Esel entdecken, diese Tiere kennenlernen und Zeit mit ihnen verbringen, sowie Spaziergänge und andere tolle Aktivitäten mit ihnen unternehmen.

Die Eselzucht A Passo Lento entstand aus dem Bedürfnis heraus, von diesen herrlichen Tieren zu lernen, den hektischen Rhythmus des Alltagslebens zu verlangsamen. Mit einem Esel zusammenzuarbeiten bedeutet, eine Beziehung aufzubauen, die auf gegenseitigem Vertrauen, Rücksicht und Kontaktfreude gründet. Das Esel-Camp im Park Lonzina ist ein Bereich, in dem man in Gesellschaft der Tiere Zeit mit anderen Leuten verbringen kann. Das Camp steht allen offen, die Lust haben, einige ruhige Augenblicke mitten in der Natur zu verbringen.Hier werden viele Aktivitäten angeboten: Pflege der Tiere, Gartenarbeit, manuelle Werkstätten im Gehege, Beziehungsspiele mit den Eseln und ausgedehnte Spaziergänge zur Erkundung der uns umgebenden Naturschönheiten.Im Esel-Camp ist viel Platz für Ihre Ideen … IAHEN SIE LAUT und machen Sie sich bemerkbar!

APassoLento im Park Lonzina.

Werkstätten mit Eseln nun auch im Park Lonzina, der nach Restaurierungsarbeiten vor Kurzem wieder eröffnet wurde. Seine besondere Gestaltung macht aus dem Park einen idealen Ort zur Entspannung von Körper, Geist und Seele.Im Park Lonzina von Torreglia bieten Werkstätten des Vereins APassoLento Begegnungen und direkten Kontakt mit Eseln an. Sie können ins Gehege gehen, Geschichten zuhören und an den im Gehege abgehaltenen Werkstätten teilnehmen.Die Kosten betragen 8 Euro.Die Spaziergänge mit den Eseln werden von 14.00 bis 16.00 durchgeführt und dauern eine Stunde. Ein Familienticket kostet 12 Euro.

Spaziergänge mit Eseln in den Euganeischen Hügeln.

Spaziergänge in den Euganeischen Hügeln mit unseren Eseln, die uns die Möglichkeit geben, alte Geschichten aufzustöbern, neue Dinge zu lernen und die Kenntnis unserer lokalen Kultur, der Wege der Euganeischen Hügel sowie ihrer Flora und Fauna aufzufrischen. Unsere Angebote:

TREKKING: Vom einfachen Spaziergang mit einer Familie bis hin zum Übernachten im Zelt mitten im Wald. Hauptziel ist es, beobachten zu lernen und bewusst zu gehen. Dabei helfen uns unsere Begleiter, die Esel.

AUF ENTDECKUNGSREISE DURCH UNSERE UMGEBUNG: Die Esel geben uns die Möglichkeit, unsere Umgebung zu erkunden, alte Geschichten aufzustöbern, unsere Hügel und unsere Dörfer (Este, Montagnana, Arquà) kennenzulernen, neue Dinge zu lernen und die Kenntnis unserer lokalen Kultur, der Wege der Euganeischen Hügel sowie ihrer Flora und Fauna aufzufrischen.

ESELDIDAKTIK: von theoretischen Kenntnissen über das Tier zur wirklichen Begegnung in den Gehegen. Diese Aktivität richtet sich vor allem an Schulen jeden Unterrichtsgrades, aber auch an Personen, die ihren Lebensrhythmus verändern wollen. Während dieser pädagogischen Tätigkeiten können die Esel gepflegt und gestreichelt werden.

ICH MÖCHTE EINEM ESEL BEGEGNEN: im Esel-Camp gibt es immer jede Menge zu tun! Einfache Dinge, wie die Tiere zu putzen und ihnen zu Fressen zu geben, das Gras zu mähen und die Pflanzen zu versorgen bis hin zur faszinierenden Aufgabe der Sozialisation.Einen Esel zu sozialisieren bedeutet, ihn positive Begegnungserfahrungen erleben zu lassen und ihm das Vertrauen zu vermitteln, das es ihm ermöglicht, ruhige und gelassene Beziehungen zu Menschen aufzubauen.

Diese Tätigkeiten stehen allen offen, die einige ruhige Augenblicke mit den Eseln mitten in der freien Natur erleben möchten.

Info
Via Selve 118, San Biagio, Teolo (PD)
Tel +39 335 6652414
vanticolmusso@gmail.com
www.apassolento.wordpress.com

  Article added to favorites