Eine herrliche Umgebung, die darauf wartet, entdeckt zu werden

  • Hervorheben
  • Abano Montegrotto
  • Galzignano Battaglia Teolo
  • Euganeischen Hügel
  • Provinz Padua
  • Kunststädte
  • Burgen und Stadtmauern
  • Schlösser
  • Venetischen Villen
  • Sakralbauten
  • Museen und Ausstellungen
  • Archäologie
  • Naturgebiete
  • Flüsse und Seen
  • Weingastronomie
  • Kunsthandwerk
  • Sport
  • Golf
  • Familie
  • Reisewege
Scholss von Da Peraga von Vigonza

Scholss von Da Peraga von Peraga

Das berühmste Gebäude in Vigonza ist das Scholss von Da Peraga. Ein mal lag dort eine Festung , die der Sitz der machtige Familie war.
Kulturelle Veranstaltungen von der Stadtbibliothek von Abano Terme
Hier finden Sie das komplette Programm der kulturellen Veranstaltungen, die von der Stadtbibliothek von Abano Terme organisiert werden.
Rosarium von Sankt Justina von Padua

Rosarium von Sankt Justina von Padua

Der Rosarium von Sankt Justina von Padua umfasst seit 2008 einen Rosengarten, in dem die Schönheit dieser Blume auf verschiedenen Themenparcours bewundert werden kann.
Park Treves von Padua

Park Treves von Padua

Der monumentale Park Treves de’Bonili, der erste Park, der in der Stadt Padua entworfen worden ist, ist ein bemerkenswertes Werk von Giuseppe Jappelli.
Ich liebe die Thermen
Jeden Dienstagabend ein gemeinsames Training in den Straßen von Abano und Montegrotto Terme.
Park Lonzina von Torreglia

Park Lonzina von Torreglia

Der Park Lonzina ist das ideale Ausflugsziel für alle, die die Natur von ihrer einfachen Seite erleben und entdecken möchten.
Tierpark Valcorba

Tierpark Valcorba von Stroppare

Eine kleine Safari im zoologischen Garten von Valcorba in Padua, einem großen, geräumigen und vor allem komfortablen Lebensraum für Tiere.
Der Burchiello Kanal Brenta Padua

Der Burchiello

Eine romantische Bootsfahrt auf dem Brenta zwischen den venetischen Villen.
Reisewege und Ausflüge Abano e Montegrotto Terme

Reisewege

Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von einer Umgebung verzaubern, die wie eine Schatztruhe wertvolle Schätze preisgibt.
Y-40 Tauchen in Montegrotto Terme

Y-40 Tauchen in Montegrotto Terme

Der Swimmingpool der Extraklasse trägt den Namen "Y-40 - The Deep Joy".
Villa Alessi Arquà Petrarca

Villa Alessi von Arquà Petrarca

Die Villa stammt aus dem 14. Jahrhundert und wurde 1789 restauriert.
Villa Sceriman von Boccon di Vo'

Villa Sceriman von Boccon

Villa Sceriman liegt mitten in den Weinbergen der Euganeischen Hügel. Es handelt sich hierbei um einen alten, landwirtschaftlichen Gebäudekomplex, ein weniger bedeutendes Werk des Palladi…
Villa Vescovi Torreglia

Villa dei Vescovi von Luvigliano

Eine sublime, perfekte Harmonie zwischen Architektur und Landschaft...
Villa Ruzzini von Villanova

Villa Ruzzini von Villanova

In der antiken Siedlung römischen Ursprungs Villanova befand sich schon gegen Ende des 16. Jahrhunderts ein Adelssitz.
Archäologische Zone von Kursaal von Abano Terme

Archäologische Zone von Kursaal von Abano Terme

Während der Bauarbeiten des Kursaals wurden viele Scherben von Keramikvasen gefunden.
Villa Vigna Contarena Este

Villa Vigna Contarena von Este

Die Lage des Gebäudes an den unteren Hängen des Colle del Principe, auf der gleichen Höhe des nahen Schlosses, ist nämlich überaus geeignet für das Wachstum von Pflanzen und Weinreben.
Golf Club von Montecchia von La Montecchia

Golf Club von Montecchia von La Montecchia

Bereits die Gründer dieser Anlage müssen den Golfplatz von Montecchia als ständig und fortschreitend expandierendes Projekt konzipiert haben.
Flussschifffahrt Padua

Flussschifffahrt

Ausflüge uf den Kanälen in Padua.
Driving Range Euganeischen Hügel von Abano Terme

Driving Range Euganeischen Hügel von Abano Terme

Driving Range Euganeischen Hügel von Abano Terme.
E-Bike in den Euganeischen Hügel

E-Bike

Eine neue Art Rad in den Euganeischen Hügel zu fahren…mit dem EBike genussvoll in die Pedale treten.
Tennis Abano Montegrotto Terme

Tennis

Tennis in Abano und Montegrotto Terme.
Reiten in den Euganeischen Hügel

Reiten

Reiten in den Euganeischen Hügel. Atemberaubende Landschaften und eine üppige Natur machen diese Gegend ideal für Spazierritte.
Abenteuerpark Le Fiorine von Teolo

Abenteuerpark Le Fiorine von Teolo

Für Erwachsene und Kinder ein Hochseilgarten mit verschiedenen, auf unterschiedlichen Höhen installierten Parcours.
Eselzucht A Passo Lento

Eselzucht A Passo Lento von San Biagio

Hier können Sie und Ihre Kinder die Welt der Esel entdecken, diese Tiere kennenlernen und Zeit mit ihnen verbringen, sowie Spaziergänge und andere tolle Aktivitäten mit ihnen unternehmen.
Golf Club Thermen von Galzignano von Galzignano Terme

Golf Club Thermen von Galzignano von Galzignano Terme

Ein Park wird Golfplatz: In Golf Club Thermen von Galzignano inmitten einer weichen, hügeligen Landschaft, ist absolute Ruhe der Soundtrack zu jedem Spiel.
Golf Club Padua von Valsanzibio

Golf Club Padua von Valsanzibio

Der Golf Club Padua ist eine seltene Mischung aus Privatclub und Resort, das Gästen offen steht.
Nordic Walking Abano Montegrotto Terme

Nordic Walking

Die Euganeischen Thermen von Abano und Montegrotto erwarten Sie und laden Sie auf eine Nordic Walking Tour in die Euganeischen Hügel ein.
Kloster Sankt Eusebio von Valsanzibio

Kloster Sankt Eusebio von Valsanzibio

Es war an derselben Stelle der alten Kirche entstanden, die bis zum Ende des 12. Jahrh. als Pfarrkirche des Tals diente und den Mönchen von Praglia gehörte.
Golf Club Frassanelle von Rovolon

Golf Club Frassanelle von Rovolon

Der Golf Club Frassanelle befindet sich innerhalb eines herrlichen der um die Hälfte des 19. Jahrhunderts herum vom berühmten venezianischen Architekten Giuseppe Jappelli entworfen wurde.
Kloster Sankt Maria Annunziata von Valsanzibio

Kloster Sankt Maria Annunziata von Valsanzibio

Dieses bescheidene Kloster entstand 1233 auf dem Gipfel des Monte Orbieso und hatte ein wechselvolles Schicksal.
Kirche Sankt Giustina von Monselice

Kirche Sankt Giustina von Monselice

Erbaut wurde sie1256, nachdem die ursprüngliche Kirche auf dem Hügel abgerissen worden war.
Klosters der Olivetaner von Galzignano Terme

Klosters der Olivetaner von Galzignano Terme

Ein Testament von 1197 weist auf eine Schenkung an „diejenigen des Venda“ hin und dokumentiert die Präsenz einer religiösen Ansiedlung beim Gipfel des höchsten Hügels.
Oratorium des Sankt Abtes Antonius von Teolo

Oratorium des Sankt Abtes Antonius von Teolo

Die auf dem Monte della Madonna in Teolo und auf den Überresten eines alten Klosters erbaute Kirche ist dem Heiligen Antonio Abate, dem Schutzpatron der Tierzüchter und Haustiere geweiht.
Wallfahrtskirche Monte della Madonna von Teolo

Wallfahrtskirche Monte della Madonna von Teolo

Die Marienwallfahrtskirche erhebt sich auf dem zweithöchsten Gipfel der Euganeischen Hügel, dem Monte della Madonna, auf 526 m Meereshöhe.
Wallfahrtskirche der Madonna der Gesundheit von Abano Terme

Wallfahrtskirche der Madonna der Gesundheit von Abano Terme

Die bekannte der Muttergottes geweihte Wallfahrtskirche steht seit einer Erscheinung der Jungfrau Maria seit über fünf Jahrhunderten auf den Euganeischen Hügeln.
Nationaler Tempel des Unbekannte Internat von Padua

Nationaler Tempel des Unbekannte Internat von Padua

Im Jahr 1939 wurde die sie als einfache Pfarrkirche erbaut und nach dem Krieg schließlich offiziell dem Unbekannte Internat als Nationaltempel gewidmet.
Sankt Prosdocimo und Sankt Donato-Dom von Cittadella

Sankt Prosdocimo und Sankt Donato-Dom von Cittadella

Der Dom wurde von 1774 bis 1826 unter drei Architekten erbaut, einer davon war Domenico Cerato, dem wir unter anderem auch die „Prato della Valle“ in Padua zu verdanken haben.
Oratorium des Sankt Georg von Padua

Oratorium des Sankt Georg von Padua

Das Oratorium des Sankt Georg von Padua steht neben der Basilica des Hl. Antonio zwischen dem Mausoleum von Rolando da Piazzola und der Schule des Heiligen.

Oratorium des Sankt Michael von Padua

Das einfache Oratorium, ein Überbleibsel einer nach dem Hl. Michael und den Erzengeln benannten Kirche des X. Jahrhunderts...
Antoniusweg

Antoniusweg

Antoniusweg von Camposampiero nach Padua.
Scrovegni Kapelle von Padua

Scrovegni Kapelle von Padua

Die Scrovegni Kapelle von Padua ist ein Meisterwerk der italienischen und europäischen Malerei des 14. Jahrhunderts.
Kathedrale der Dom von Padua

Kathedrale der Dom von Padua

Die Taufkapelle der Kathedrale, die Johannes dem Täufer geweiht ist, befindet sich neben dem Dom in Padua.
Basilika des Sankt Antonius von Padua

Basilika des Sankt Antonius von Padua

Die Basilika des Sankt Antonius von Padua des heiligen Antonius - wie wir sie heute sehen - ist in drei verschiedenen Bauabschnitten von insgesamt 70 Jahren errichtet worden: 1238-1310.
Wallfahrtskirche des Sankt Leopold Mandić von Padua

Wallfahrtskirche des Sankt Leopold Mandić von Padua

Sein Grab und die kleine Beichtzelle, die seinen Prophezeiungen entsprechend beim Bombenangriff, der am 14. Mai 1944 die Kirche zerstörte, verschont blieben, wurden zur Pilgerstätte.
Basilika Sankt Maria von Carmine von Padua

Basilika Sankt Maria von Carmine von Padua

Das Gotteshaus ist eine Kunst- und Kultstätte, die die wunderschöne mit Fresken bemalte Scoletta aus der Renaissancezeit umfasst.
Wallfahrtskirche Madonna Pellegrina von Padua

Wallfahrtskirche Madonna Pellegrina von Padua

Die Wallfahrtskirche Madonna Pellegrina von Padua entstand aufgrund des Gelübdes, das der Bischof Carlo Agostini am 31. Januar 1943 ablegte...
Wallfahrtskirche der Madonna Gnaden von Piove di Sacco

Wallfahrtskirche der Madonna Gnaden von Piove di Sacco

Der Überlieferung zufolge sind die Kirche und das Kloster, die heute zerstört sind, auf ein Wunder zurückzuführen.
Oratorium des Sankt Michael von Pozzoveggiani

Oratorium des Sankt Michael von Pozzoveggiani

Die Oratorium des Sankt Michael von Pozzoveggiani liegt an der Straße nach Bovolenta, im Ortsteil Pozzoveggiani, fünf Kilometer von Padua entfernt.
Wallfahrtskirche Sankt Maria von Tresto von Ospedaletto Euganeo

Wallfahrtskirche Sankt Maria von Tresto von Ospedaletto Euganeo

Die Wallfahrtskirche steht an der Stelle, wo die Muttergottes in der Nacht des 21. September 1468 dem Fährmann Giovanni Zelo aus Ponso erschien, der von Padua nach Hause zurückkehrte.
Beniktinerhof von Correzzola

Beniktinerhof von Correzzola

Ein Besuch in dem Beniktinerhof von Correzzola ist ein äußerst interessantes Erlebnis, wenn man das Leben im venetischen Hinterland.
Abtei Sankt Maria von Carceri

Abtei Sankt Maria von Carceri

Schon im 12. Jahrhundert war die Abtei Sankt Maria von Carceri als Herberge bekannt, in der die Pilger aus Nordeuropa während ihrer Pilgerreise nach Rom übernachteten.
Museum der Dom von Cittadella

Museum der Dom von Cittadella

Der Glockenturm des Doms beherbergt ein einzigartiges Museum kirchlicher Kunst, das alle Kunstwerke, die je im Dom ausgestellt wurden, aufbewahrt.
Botanische Garten von Padua

Botanische Garten von Padua

Einem Modell für ähnliche Einrichtungen in Italien und im Ausland gemacht haben.
Planetarium von Padua

Planetarium von Padua

Spektakuläre Reisen ins Weltall: digitale Zaubereien für aufregende Reisen ins Weltall auf gemütlichen Sesseln.
Museum des Flusses Bacchiglione von Cervarese Santa Croce

Museum des Flusses Bacchiglione von Cervarese Santa Croce

Das Schloss San Martino della Vaneza beherbergt seit 1995 ein Museum, das zahlreiche Funde aus dem Fluss Bacchiglione enthält.
Museum der Thermischen Maschinen Orazio und Giulia Centanin von Monselice

Museum der Thermischen Maschinen Orazio und Giulia Centanin von Monselice

Die Sammlung besteht vorwiegend aus selbsttätigen und nicht selbsttätigen Dampfmaschinen und anderen Maschinen aus dem Zeitraum zwischen dem Ende des 19. und dem Beginn des 20. Jh.
Esapolis von Padua

Esapolis – Museum der Lebenden Insekten, der Seidenraupen und der Bienen von Brusegana

Das erste große Insektarium Italiens mit lebenden Insekten ist ein Ort, an dem Kinder die lebendige Welt der Insekten kennenlernen können.
Museum der Luft und des Weltraums von Terradura

Museum der Luft und des Weltraums von Terradura

Ab 1970 wurde die Villa (Schloss San Pelagio) sorgfältigen Renovierungsarbeiten unterzogen und als Museum der Fluggeschichte eingerichtet.
Schloss Carrarese von Padua

Schloss Carrarese von Padua

Die Schloss Carrarese ist eines der bedeutendsten Bauwerke von Padua, sowohl in geschichtlicher, architektonischer, künstlerischer als auch in militärischer Hinsicht.
Schloss Sankt Zeno von Montagnana

Schloss Sankt Zeno von Montagnana

Die Schloss Sankt Zeno befindet sich in der Gemeinde Montagnana beim Eingang der Stadtmauer, wenn man aus Richtung Padua kommt.
Schloss Carrarese von Este

Schloss Carrarese von Este

Das derzeitige Gebäude geht auf die 40er Jahre des 14. Jahrhunderts zurück und wurde in der Stadt Este von Ubertino von Carrara.
Schloss Sankt Martin von Vaneza von Cervarese Santa Croce

Schloss Sankt Martin von Vaneza von Cervarese Santa Croce

Der eindrucksvolle, ungefähr sieben Meter hohe Turm erhebt sich aus einem vor vierzig Jahren angelegten Pappelhain wie das klassische Wahrzeichen einer Burg.
Schloss San Pelagio von Terradura

Schloss San Pelagio von Terradura

Das Schloss San Pelagio wird nach den Grafen Zaborra, die seit 1700 seine Besitzer sind, auch Villa Zaborra genannt.
Schloss Cini von Monselice

Schloss Cini von Monselice

Am Fuße des Colle della Rocca ragt das majestätische Bauwerk Schloss Cini auf, das verschiedene Gebäudetypologien in sich vereint.
Euganeischen Thermen

Euganeische Thermen

Benvenuti alle Terme Euganee, dove acque benefiche e salutari sgorgano da oltre tremila anni, dando vita alla più grande stazione termale d’Europa.
I Solisti Veneti
I Solisti Veneti, unter der Leitung von Claudio Scimone, sind das in Italien und im Ausland bekannteste Kammerorchester.
Gran Teatro Geox Padova
Das Gran Teatro Geox ist der Ort, an dem in Padua die wichtigsten Events abgehalten werden.
Villa Roberti Bozzolato von Brugine

Villa Roberti Bozzolato von Brugine

Die Planung der Villa wurde 1544 von Girolamo de' Roberti dem Architekten Andrea della Valle anvertraut, der die Villa auf den Ruinen der Burg der Familie Maccaruffo erbaute.
Villa Pacchierotti Limena

Villa Pacchierotti von Limena

Die Villa Pacchierotti wurde an einer Stelle errichtet, an der sich eine antike Festung befand, von der heute noch Spuren im Bogengang mit Remise erkennbar sind.
Villa Widmann Borletti Bagnoli di Sopra

Villa Widmann Borletti von Bagnoli di Sopra

Im darauffolgenden Jahr ging Bagnoli in den Besitz der wohlhabenden Familie Widmann über, die sich auf diese Weise die Erhebung in den Rang des venezianischen Adels sicherte.
Villa Selvatico von Codiverno

Villa Selvatico von Codiverno

Das herrschaftliche Gebäude wurde zwischen dem 15. und dem 16. Jahrhundert errichtet.
Villa Da Ponte von Cadoneghe

Villa Da Ponte von Cadoneghe

Villa Da Ponte (heute Vergerio) erhielt ihren Namen von der adeligen venezianischen Familie, die hier bereits im 17. Jahrhundert viel Land besaß.
Villa Imperiale Galliera Veneta

Villa Imperiale von Galliera Veneta

Der älteste Kern der Villa Imperiale geht auf das 16. Jahrhundert zurück.
Villa Valmarana von Saonara

Villa Valmarana von Saonara

Am südlichen Rande von Saonara, in der paduanischen Niederebene, liegt der Komplex Cittadella Vigodarzere (Villa Valmarana).
Villa Garzoni von Pontecasale

Villa Garzoni von Pontecasale

Villa Garzoni wurde nach 1527 im Auftrag des Alvise Garzoni und nach einem Projekt des Jacopo Sansovino auf einer zuvor von den Eigentümern trockengelegten weiten Ebene errichtet.
Palazzo Baretta von Legnaro

Palazzo Baretta von Legnaro

Die Familie Fossa führte eine beachtliche Instandsetzung sowohl der Innen- als auch Außenräume der Residenz durch.
Villa Foscarini Pontelongo

Villa Foscarini von Pontelongo

Die Villa Foscarini war ursprünglich der Sommerwohnsitz der venezianischen Familie Foscarini aus San Stae und wurde wahrscheinlich in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts erbaut.
Villa Baglioni von Massanzago

Villa Baglioni von Massanzago

Zu diesem Zweck wandte sich der Auftraggeber an Giambattista Tiepolo: die Fresken im Salon dieser Villa wurden dessen erstes Werk.
Villa Ferri von Casalserugo

Villa Ferri von Casalserugo

Vermutlich stand im Mittelalter, auf dieser am Rande der Ortschaft Casalserugo liegenden Stätte ein Turmhaus, dem im 15. Jh. ein allseits isoliertes...
Palazzo Orsato Casalserugo

Palazzo Orsato von Casalserugo

Das Gebäude war nicht nur für Wohnzwecke bestimmt, sondern diente auch der Verteidigung – ganz wie dies der Fall der nahe gelegenen „Burg Ser Ugo“ (Villa Ferri) war.
Villa Nani Loredan von Sant'Urbano

Villa Nani Loredan von Sant’Urbano

Villa Nani Loredan ist ein einfacher dreistöckiger Bau mit rechteckigem Grundriss.
Villa Cà Sagredo von Conselve

Villa Cà Sagredo von Conselve

Die Villa Cà Sagredo mit ihrem drei Hektar großen Park ist ein typischer Bau des 17. Jahrhunderts.
Villa Pisani von Vescovana

Villa Pisani von Vescovana

In Vescovana befanden sich die neue Pfarrkirche und das Herrenhaus, die Francesco Pisani, Bischof der Stadt Padua.
Villa Contarini Giovanelli Venier Vo' Vecchio

Villa Contarini Giovanelli Venier von Vò Vecchio

Der Gebäudekomplex stellt eines der vollendetsten Beispiele einer organisierten Siedlungsentwicklung um eine venetische Villa dar.
Villa Giustiniani Vanzo

Villa Giustiniani von Vanzo

Dank ihrer kaiserlichen Abstammung, der Zugehörigkeit zum venetischen Adel und ihrer alten glorreichen Tradition ließ die Familie Giustiniani in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts.
Villa Grimani Valmarana Noventa Padovana

Villa Grimani Valmarana von Noventa Padovana

Die Villa Grimani Valmarana wurde auf den Überresten einer mittelalterlichen Festung erbaut und stand ab 1520 im Besitz des Patriarchen von Aquileia Domenico Grimani.
Villa Giovanelli Noventa Padovana

Villa Giovanelli von Noventa Padovana

Einsam und stolz vereint die gegen Ende des 17. Jahrhunderts von der Familie Giovanelli erbaute Villa Giovanelli palladische Aspekte.
Villa La Certosa Vigodarzere

Villa De Zigno – La Certosa von Vigodarzere

Der große Gebäudekomplex, der seit 1550 der Sitz des Kartäuserordens war, ist heute zum Großteil in ein landwirtschaftliches Unternehmen umgewandelt.
Villa Pisani Montagnana

Villa Pisani von Montagnana

Villa Pisani ist eine von Andrea Palladio entworfene und zwischen 1553 und 1555 für Francesco Pisani errichtete venetische Villa.
Villa Miari De Cumani Sant'Elena

Villa Miari De Cumani von Sant’Elena

Die ab 1857 auf Betreiben zuerst des Felice und dann des Giacomo Miari durchgeführten Arbeiten verliehen der Villa ihr heutiges Erscheinungsbild.
Villa Pisani Monselice

Villa Pisani von Monselice

Die vom Adeligen Francesco Pisani erbaute Villa ist derzeit der Sitz des historischen Stadtarchivs.
Villa Contarini von Monselice

Villa Contarini von Monselice

Die bereits 1581 belegte Erbauung auf der linken Seite des Kanals Bisatto der Villa Contarini in Monselice erfolgt im Kontext der venezianischen Kultur.
Villa Palazzetto Monselice

Villa Palazzetto von Monselice

Mitten auf dem Lande, an der Straße nach Chioggia, erhebt sich der Villa Palazzetto Businaro, eine schöne venetische Villa, die 1627 als Landwohnsitz der Familie Tasso erbaut wurde.
Villa Emo Rivella Monselice

Villa Emo von Rivella

Die Villa Emo wurde 1588 nach einem Projekt von Vincenzo Scamozzi für die Familie Contarini am Kanal Bisatto erbaut.
Villa Mocenigo Randi Gorgo Cartura

Villa Mocenigo Randi von Gorgo

Der Bau der Villa Mocenigo Randi ist auf das 16. Jahrhundert rückführbar, als sie von der Familie Mocenigo auf einem flachen Gelände nicht unweit von Padua.
Villa Buzzacarini von Marendole

Villa Buzzacarini von Marendole

Dem Kanal in Richtung Este folgend, gelangt man in der Ortschaft Marendole zur Villa Buzzacarini, einem Barockgebäude aus dem 17. Jahrhundert.
Villa Ca' Marcello Levada Piombino Dese

Villa Ca‘ Marcello von Levada

Die Errichtung des ältesten Kerns dieses venezianischen Wohnsitzes geht auf den Beginn des 16. Jahrhunderts zurück, als Andrea Marcello ein Haus für kurze Jagdaufenthalte bauen ließ.
Villa Cornaro Piombino Dese

Villa Cornaro von Piombino Dese

Die Villa wurde zwischen 1551 und 1554 von Andrea Palladio im Auftrag des venezianischen Adeligen Giorgio Cornaro entworfen.
Villa Contarini Piazzola sul Brenta

Villa Contarini von Piazzola sul Brenta

Die Villa wurde auf den Überresten einer alten, von der Familie Dente um das Jahr 1000 errichteten Burg erbaut.
Villa Giusti Mandria Padova

Villa Giusti von Mandria

Villa Giusti ist vor allem wegen der Verhandlungen bekannt, die hier im Oktober 1918 zwischen den italienischen Oberbefehlshabern und den österreichischen Bevollmächtigten stattfanden.
Villa Molin Mandria Padova

Villa Molin von Mandria

Villa Molin wurde 1597 im Auftrag von Nicolò Molin vom Architekten Vincenzo Scamozzi entworfen.
Schloss Valbona von Lozzo Atestino

Schloss Valbona von Lozzo Atestino

Die kleine Schloss Valbona befindet sich an den letzten Ausläufern der Euganeen, am Fuße des westlichen Abhangs des Monte Lozzo.
Villa Emo Capodilista Montecchia

Villa Emo Capodilista von La Montecchia

Entworfen vom Maler und Architekten Dario Varotari, einem Schüler des Paolo Veronese, wurde die Villa Capodilista 1568 als Jagdpavillon erbaut.
Nationales Atestiner Museum von Este

Nationales Atestiner Museum von Este

Eines der wichtigsten archäologischen Museen Norditaliens...
Ciclismo Abano Montegrotto Terme

Radfahren

Radfahren und Mountain Bike: Immer mehr Reisende ziehen es vor, die Schönheit unserer Landschaften und unsere kulturellen Schätze auf dem Fahrrad zu entdecken.
Treni Abano Montegrotto Terme

Zug

Der Bahnhof "Terme Euganee Abano-Montegrotto" befindet sich in Montegrotto Terme und ist durch die Bahnlinie Bologna-Venedig mit Padua (10 Min.) und Venedig (45 Min.) verbunden.
Busitalia

Busitalia

Diese Busse verbinden täglich (in zirka 1 Stunde und 40 Minuten) die Euganeischen Thermen mit dem Zentrum (Piazzale Roma) und dem Flughafen von Venedig (Tessera).
City Sightseeing Padova

City Sightseeing Padua

Diese faszinierende Universitätsstadt, die antike "Stadt der Gewässer" kann jetzt mit City Sightseeing Padua entdeckt werden.
Mercati e Mercatini dell'Antiquariato
Die Wochenmärkte und die Antiquitätenmärkte in Abano und Montegrotto Terme und in der Provinz Padua.

Cittadella

Cittadella ist eine herrlich befestigte mittelalterliche Stadt, die 1220 gegründet wurde.
Montagnana

Montagnana

Montagnana, die Stadt der Türme.
Segway in den Euganeischen Hügel

Segway

Auch mit Segway kann man eine Fahrt durch den Euganeischen Hügel auf der legendären Weinstraße unternehmen, und außerhalb jeden Straßenverkehrs den zauberhaften Duft der Natur genießen.

Euganeischen Hügel

Niemandem gelingt es, dem zeitlosen Zauber der Euganeischen Hügel, auf denen das Leben langsamer zu werden und dem Geist neue Harmonie zu verleihen scheint, zu entrinnen.

Padua

Padua, die "gelehrte Stadt" der Region Venetien ist ein Ort großer Gastfreundschaft, Kultur und Unterhaltung und liegt nur 10 km von den Euganeischen Thermen entfernt.
Saccisica

Saccisica

Saccisica ist ein ebenes, sehr tief gelegenes Gebiet, fast auf Meereshöhe, das sich zwischen der Stadt Padua und der Lagune von Venedig ausbreitet.

Provinz Padua

Die Geschichte Paduas und seiner Umgebung immer vom Wasser geprägt.

Mantua

Mantua bietet zahlreiche interessante Paläste, Museen, Kirchen und Sehenswürdigkeiten.

Ferrara

Ferrara war im Mittelalter eine bedeutende Stadt und später einer der prunkvollsten Höfe der Renaissance; dies kann man noch am imposanten Schloss der Familie D'Este erkennen.
Bologna

Bologna

Als Sitz der ältesten Universität der westlichen Welt, ist Bologna eine Stadt mit einer reichen kulturellen Szene und ein ein sehr interessantes historisches Erbe.

Treviso

Treviso und seine Provinz sind der ideale Zielort für alle, die üppige Gaumenfreuden in einem eleganten historischen und architektonischen Kontext genießen möchten.

Vicenza

Vicenza behält auch heute noch mit seinen Kirchen und seinen wunderschönen alten Palästen, die zum Großteil von Andrea Palladio geplant wurden, den Zauber früherer Zeiten bei.

Verona

Verona ist eine Stadt, in der Geschichte und Kunst sich ständig auf faszinierende Weise miteinander verbinden.

Venedig

Das Hochwasser von Venedig befindet sich weniger als 40 km vom warmen Wasser der Euganeischen Thermen, Montegrotto und Abano Terme, entfernt, so dass diese zum Kurort von Venedig wurden.

Kunststädte

Die Euganeischen Hügel liegen in der unmittelbaren Nähe von Padua und stellen einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in einige der berühmtesten Kunststädte dar.

Monselice

Aufgrund ihrer für die Verteidigung der Stadt Padua strategischen Lage, nahm die Ortschaft Monselice die Stile und Kulturen unterschiedlicher Völker und verschiedener Epochen auf.

Este

Este, das Herz einer jahrtausendealten Kultur.
Arquà Petrarca

Arquà Petrarca

Arquà Petrarca ist ein typisches mittelalterliches Dorf im Herzen der Euganeischen Hügel, eine der schönsten Ortschaften Italiens.

Burgen und Stadtmauern

Burgen, Festungen, Schutzwälle zeugen von den wichtigen mittelalterlichen Kämpfen um die Vorherrschaft auf diesem Gebiet.
Turm See von Montegrotto Terme

Turm See von Montegrotto Terme

Die stimmungsvollen Ruinen dieses spätmittelalterlichen Turms, einst Burg der Familie Dell’Arena.
Villa Ottavia von Rovolon

Villa Ottavia von Rovolon

An der Straße, die Rovolon mit Bastia verbindet, befindet sich auf halbem Wege die aus dem 16. Jahrhundert stammende Villa Ottavia.
Villa Contarini von Arquà Petrarca

Villa Contarini von Arquà Petrarca

Die Villa ist das imposanteste Gebäude von Arquà Petrarca.
Villa Rova von Arquà Petrarca

Villa Rova von Arquà Petrarca

Ab dem 15. Jahrhundert beginnt der Adel, angezogen vom Ruhm des Petrarca, in Arquà zu bauen.
Villa Mantua Benavides von Valle San Giorgio

Villa Mantua Benavides von Valle San Giorgio

Die Familie Mantua Benavides machte, nachdem sie nach Italien gezogen war - zunächst nach Mantua, dann nach Padua, wo sie sich dem Wollhandel widmete - diese Villa zu ihrem Hauptwohnsitz.
Villa Papavafa Frassanelle

Villa Papafava von Frassanelle

Die erste Villa Papafava, die den aus Padua kommenden Besucher empfängt, ist die Villa der Grafen Papafava, die sich auf einem niedrigen Hügel im grandiosen...
Villa Contarini Piva Valnogaredo

Villa Contarini Piva von Valnogaredo

Die Villa Contarini Piva wurde von der Familie Contarini in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts erbaut.
Villa Beatrice d'Este Baone

Villa Beatrice d’Este von Baone

Die Villa Beatrice d'Este auf dem Monte Gemola trägt den Namen der Seligen Beatrix, die hier zwischen 1221 und 1226 lebte.
Villa Nani Mocenigo Monselice

Villa Nani Mocenigo von Monselice

Ein vor kurzem restaurierter Adelspalast aus dem 18. Jahrhundert.
Villa Duodo Monselice

Villa Duodo von Monselice

Etwa auf halbem Grat des Colle della Rocca befindet sich der Villa Duodo genannte Gebäudekomplex.
Villa Cavalli Bresseo Teolo

Villa Cavalli von Bresseo

In Bresseo befindet sich die herrliche Villa Cavalli...
Villa Rosa Tramonte

Villa Rosa von Tramonte

In Tramonte befindet sich eine elegante Villa, deren Architektur die Anmut und die Proportionen der Architektur des 18. Jahrhunderts widerspiegelt.
Villa Barbarigo Valsanzibio

Villa Barbarigo von Valsanzibio

Valsanzibio erhielt seine heutige prachtvolle Gestaltung in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts vom venezianischen Adeligen Zuane Francesco Barbarigo.
Casa del Petrarca von Arquà Petrarca

Casa del Petrarca von Arquà Petrarca

Das Haus, in dem der bedeutende Autor des Canzoniere seine letzten Lebensjahre verbrachte, ist heute noch wie damals erhalten.
Villa Foscolo Feriole Abano Terme

Villa Foscolo von Abano Terme

Die auch Villa Cittadella-Vigodarzere genannte Villa befindet sich in der Ortschaft Feriole und ist bekannt dafür, dass Ugo Foscolo hier zu der Zeit zu Gast war.
Villa Bembiana Abano Terme

Villa Bembiana von Abano Terme

Die Villa Monzino und ihr berühmter Park befinden sich in Monterosso.
Villa Mocenigo Mainardi Abano Terme

Villa Mocenigo Mainardi von Abano Terme

Die Villa Mocenigo Mainardi gehörte zu den luxuriösesten und wichtigsten Villen von Abano.
Villa Callas Montegrotto Terme

Villa Callas von Montegrotto Terme

Villa Meneghini wird auch Villa Callas genannt, da Giovan Battista Meneghini, der die Villa um die Hälfte des 20. Jahrhunderts besaß, auch der Ehemann der Maria Callas war.
Villa Trevisan Savioli Abano Terme

Villa Trevisan Savioli von Abano Terme

Die venetische Villa Trevisan Savioli war einer der bedeutendsten Sommerwohnsitze der adeligen Venezianer und befindet sich in Abano Terme.
Villa Rigoni Savioli Abano Terme

Villa Rigoni Savioli von Abano Terme

Wenn man vom Zentrum von Abano Richtung Padua fährt, erblickt man die hohe und mächtige Villa Moro Malipiero, die heute den Grafen Rigoni Savioli gehört.
Villa Bassi Rathgeb Abano Terme

Villa Bassi Rathgeb von Abano Terme

Die im 16. Jahrhundert erbaute und im 18. Jahrhundert umgebaute Villa gehörte der paduanischen Adelsfamilie der Dondi dell'Orologio.
Villa Selvatico Battaglia Terme

Villa Selvatico von Battaglia Terme

Der Bau des Gebäudekomplexes der Villa Selvatico wurde 1593 auf Betreiben des Bartolomeo Selvatico begonnen und 1650 abgeschlossen.

Villa Draghi von Montegrotto Terme

In der Nähe des Monte Ceva erhebt sich eine herrschaftliche Villa, die nunmehr als Teil des lokalen Kulturerbes betrachtet wird: Villa Draghi.

Venetischen Villen

In Abano und Montegrotto zieren schöne, vornehme Villen, die v.a. zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert erbaut wurden, sowohl das Stadtzentrum als auch die umliegenden grünen Hügel.
Oratorium der Schwarzen Madonna von Montegrotto Terme

Oratorium der Schwarzen Madonna von Montegrotto Terme

Kirche der Heiligen Petrus und Elisäus: sie befindet sich im Zentrum des alten Montegrotto und wurde im 18. Jahrhundert auf mittelalterlicher Basis neugebaut.
Sankt Petrus-Dom von Montegrotto Terme

Sankt Petrus-Dom von Montegrotto Terme

Der mächtige Dom von Sankt Petrus (Mitte des 20.Jahrhunderts) mit seiner Kuppel, auf einem Hügel errichtet, der die ganze Stadt dominiert, wo sich einmal ein römisches Gebäude erhob.
Herz Jesu Kirche von Abano Terme

Herz Jesu Kirche von Abano Terme

Unter den Gotteshäusern von Abano ist die Herz-Jesu-Kirche als modernes Kirchengebäude zu nennen.
Sankt Lorenz-Dom von Abano Terme

Sankt Lorenz-Dom von Abano Terme

Der Sankt Lorenz-Dom von Abano Terme ist hingegen das wichtigste Kirchengebäude des Stadtzentrums.
Wallfahrtskirche der Sieben Kapellen von Monselice

Wallfahrtskirche der Sieben Kapellen von Monselice

Die Wallfahrtskirche der Sieben Kapellen umfasst einen eindrucksvollen Votivweg in Monselice sowie sechs kleine Kapellen, die nach genauso vielen römischen Basiliken benannt sind.
Einsiedelei von Monte Rua von Torreglia

Einsiedelei von Monte Rua von Torreglia

Diese typische Kamaldulenser-Einsiedelei umfasst eine Kirche aus dem Jahr 1530, die von 14 Zellen in Gestalt von kleinen Häusern umgeben ist.
Abtei von Praglia von Teolo

Abtei von Praglia von Teolo

Die Abtei von Praglia befindet sich am Fuße der Euganeischen Hügel.
Kloster Sankt Daniel von Abano Terme

Kloster Sankt Daniel von Abano Terme

Das Benediktinerkloster St. Daniel erhebt sich auf einer niedrigen Anhöhe der Euganeischen Hügel.

Sakralbauten

Aber auch die Umgebung von Padua ist reich an heiligen Stätten, die im Laufe der Jahrhunderte im Dienste des Glaubens, der Kultur und der Forschung standen.
Naturhistorisches Museum der Euganeischen Hügel von Baone

Naturhistorisches Museum der Euganeischen Hügel von Baone

Die verschiedenen Lebensräume und die im Regionalpark vorhandene Artenvielfalt machen aus diesem Ort ein ideales Naturkunde-Museum.
Archäologisches und Naturhistorisches Museum der Euganeischen Hügel von Galzignano Terme

Archäologisches und Naturhistorisches Museum der Euganeischen Hügel von Galzignano Terme

Ein Museum, das die Geschichte der Euganeischen Hügel erzählt.
Geopaläontologie Museum von Cava Bomba von Cinto Euganeo

Geopaläontologie Museum von Cava Bomba von Cinto Euganeo

Die Anlage von Cava Bomba stellt ein wichtiges Beispiel industrieller Archäologie der Kalkherstellung in den Euganeischen Hügeln...
Fossilien Mineralien und Gesteine Dauerausstellung Primo Guido Omesti von Montegrotto Terme

Fossilien Mineralien und Gesteine Dauerausstellung Primo Guido Omesti von Montegrotto Terme

Eine interessante Dauerausstellung, die zirka 200 Exemplare aus Italien, Europa und außereuropäischen Ländern umfasst.
Archäologische Zone von Lago della Costa von Arquà Petrarca

Archäologische Zone von Lago della Costa von Arquà Petrarca

Pfahlbauansiedlung in der Nähe des Laghetto della Costa.
Archäologische Zone von Ortschaft Le Contarine von Arquà Petrarca

Archäologische Zone von Ortschaft Le Contarine von Arquà Petrarca

Siedlung in Ortschaft Le Contarine.
Archäologische Zone von Monte Orbieso von Galzignano Terme

Archäologische Zone von Monte Orbieso von Galzignano Terme

Der Monte Orbieso war zwischen dem 15. und 12. Jahrhundert v. Chr. (Späte Bronzezeit) Platz einer auf einer Anhöhe liegenden vorhistorischen Siedlung.
Butterfly Arc von Montegrotto Terme

Butterfly Arc – Haus der Schmetterlinge von Montegrotto Terme

Besichtigen Sie das Haus der Schmetterlinge und den Feenwald in Montegrotto Terme.
Archäologische Zone von Monte delle Valli von Galzignano Terme

Archäologische Zone von Monte delle Valli von Galzignano Terme

Siedlungen in den Landgütern Terralunga und Fosson.
Archäologische Zone von Ortschaft Fonteghe von Arquà Petrarca

Archäologische Zone von Ortschaft Fonteghe von Arquà Petrarca

Während des Abbaus eines Torflagers in Ortschaft Fonteghe, nahe Arquà kamen einige Gegenstände zum Vorschein, die wahrscheinlich einer Ansiedlung vom 5.–33. Jh.v.Chr. zuzuschreiben sind.
Museum der Flussschifffahrt von Battaglia Terme

Museum der Flussschifffahrt von Battaglia Terme

Ist ein regelrechter Erinnerungsgang durch die Welt und die Kultur der Schiffer, die ein untrennbarer Teil der Identität und Geschichte von Battaglia Terme und seiner Umgebung sind.
Flüsse und Seen Abano Montegrotto Terme

Flüsse und Seen

Wasser ist das Naturelement, das die gesamte Provinz Padua vereint.

Euganeische Weingastronomie

Die Tafelfreuden gehören zur antiken Tradition der Euganeischen Hügel: die Fruchtbarkeit dieser Erde schenkt uns naturreine und tief mit der Gegend verwurzelte Produkte.

Geführte Ausflüge in den Euganeischen Hügel

Euganeischen Hügel. Sie sind ideal für einen Ausflug in eine vielfältige und oft überraschende Natur…

Sport

Die einzigartigen Eigenschaften des Thermalwasser ergänzen optimal die sportliche Betätigung auf den Euganeischen Hügeln.
Wanderwege der Euganeischen Hügel

Wanderwege der Euganeischen Hügel

Der Regionalpark der Euganeischen Hügel verfügt über eine reiche Auswahl an Wegen.

Golf

Hier kann man einen entspannenden Urlaub verbringen, in dem man seinen Körper ausgiebig pflegt, ausruht, sich auflädt und natürlich auch Golf spielt.
Internationales Maskenmuseum Amleto und Donato Sartori von Abano Terme

Internationales Maskenmuseum Amleto und Donato Sartori von Abano Terme

Tauchen Sie im stimmungsvollen Rahmen der Villa Savioli Trevisan in Abano Terme in die Welt und die Geschichte der Masken ein.
Maav – Abano Terme Kunst Glas Museum von Abano Terme

Maav – Abano Terme Kunst Glas Museum von Abano Terme

Zur Zeit sind im Ausstellungsbereich des Museums mehr als 500 Kunstwerke zu bewundern.
Il Puffetto Abano Montegrotto Terme

Der Schlumpfzug

Von April bis Oktober führt Sie der sympathische Schlumpfzug (Il Puffetto) durch Abano und Montegrotto spazieren.

Familie

Kinderwelt: für unsere kleinen Gäste gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.